Diese Seite drucken

Stille Reserven

Stille Reserven entstehen durch Überbewertung der Passiva

- höheren Teilwert ansetzen
- erhöhte Rückstellungen

oder Unterbewertung der Aktiva:

- niedrigere Aktivierung der Herstellkosten (Obergrenze & Untergrenze)
- höhere Einschätzung der Pauschalwertberichtigung (PWB) bzw. Einzelwertberichtigung (EWB)

Berechnung der stillen Reserven
Bewertung der stillen Reserven